Überzeugen

/Tag:Überzeugen
Klare Ansagen

Klare Ansagen machen

Im Job müssen ab und zu klare Ansagen gemacht werden. Nämlich dann, wenn Sie Ihren Standpunkt verdeutlichen wollen. Oder auch, wenn Sie andere ins Boot für Ihre Sache holen wollen. Drücken Sie sich unklar aus, verstehen die anderen nur Bahnhof. Es kann auch sein, dass Sie unsicher wirken. (Bild: © Minerva Studio / Fotolia)

In manchen REFA-Weiterbildungen lernen Sie die „Standpunktformel“. Das hört sich erst mal komisch an. Es ist jedoch eine praktische Anleitung, wie Sie am besten argumentieren.

Redetipps

Mach’s Maul auf – Redetipps von Martin Luther

Redetipps gab es schon zu Zeiten von Martin Luther. Der nahm langweilige Predigten aufs Korn. Den kirchlichen Würdenträgern empfahl er „Tritt forsch auf, mach’s Maul auf, hör bald auf.“ Und das gilt auch heute noch für Reden, Vorträge und Präsentationen.

Luthers Redetipps – tritt forsch auf!

Was glauben Sie – ist es wichtiger, was jemand sagt oder wie er es vorträgt? Genau, es kommt auf die Darbietung an. Also auf das „Drumherum“ und weniger auf den Inhalt.