Rivalität

Direkt aufs Maul oder hintenrum? Rivalität im Job

Rivalität im Beruf ist normal. Doch Männer und Frauen haben verschiedene Strategien, die Konkurrenz auszuschalten. Das sagen jedenfalls Sozialpsychologen. ( Bild: © DDRockstar / Fotolia )

Männer und Frauen haben eins gemeinsam – den Wunsch nach Anerkennung. Doch Männer streben die Alpha-Position angeblich ohne Rücksicht auf Verluste an, während Frauen mit dem Segen des ganzen Teams aufsteigen wollen. Stimmt das wirklich?

Der Mann blickt auf den Ranghöheren – die Frau in die Röhre

Männliche Karriereinteressenten orientieren sich zunächst am „amtierenden“ Alpha-Männchen.

Rivalität

Direkt aufs Maul oder hintenrum? Rivalität im Job

Rivalität im Beruf ist normal. Doch Männer und Frauen haben verschiedene Strategien, die Konkurrenz auszuschalten. Das sagen jedenfalls...

Flirten

Flirten beim Job – heiß oder Scheiß?

Flirten baut Stress ab – auch bei der Arbeit. Tiefe Blicke in die Augen, eine flüchtige Berührung an...

Narzissten

Gehören Sie zu den selbstverliebten Narzissten?

Narzissten sind überall: im Fitness-Studio, im Büro und auf der Bühne. Magisch ziehen sie die Aufmerksamkeit auf sich....

Angst

Wer hat schon Angst im Job?

Wer zu viel Angst hat, bringt wenig Leistung. Wer keine hat, auch. Also ist ein Mittelmaß an Angst genau richtig, um Gas im Job zu geben. Doch welche Ängste gibt es überhaupt? Und warum spricht niemand darüber? (Bild:  © Feodora Fotolia)

Amerikanische Wissenschaftler haben in Untersuchungen herausgefunden, dass ein Übermaß an Angst ebenso lähmt wie ihr völliges Fehlen. Ein mittleres Angstlevel spornt also an. Außerdem ist Furcht überlebenswichtig.

Angst

Wer hat schon Angst im Job?

Wer zu viel Angst hat, bringt wenig Leistung. Wer keine hat, auch. Also ist ein Mittelmaß an Angst...

REFA-Hintergrund

Tolle Typen mit REFA-Hintergrund

Ein REFA-Hintergrund bringt die Karriere nach vorne. Und zwar auch, wenn man früher als Dreher begonnen hat. Wie...

Farbe

Farbe ins Haar, der Frühling kommt!

Farbe auf dem Kopf ist angesagt, wenn es wieder wärmer wird. Doch ein Friseur ist teuer. Also ist es günstiger, selbst zur Tube zu greifen. Doch Vorsicht! Bei der Tön-Aktion kann manches schiefgehen. Es ist eine gründliche Arbeitsvorbereitung gefragt. Wie das geht, wissen REFA-Leute.  ( Bild: © Alex Shadrin / Fotolia )

Unter „Arbeitsvorbereitung“ versteht man alles, was geschehen muss, bis zum Beispiel ein Produkt hergestellt werden kann. Sie wird in drei Teilbereiche aufgeteilt: Arbeitsplanung,

Farbe

Farbe ins Haar, der Frühling kommt!

Farbe auf dem Kopf ist angesagt, wenn es wieder wärmer wird. Doch ein Friseur ist teuer. Also ist...

Mengenteilung

Mengenteilung oder Artteilung beim Schneeschippen?

Mengenteilung oder Artteilung sind bei REFA Möglichkeiten, bestimmte Aufgaben in Abschnitte zu zerlegen. Wann welche Art der Teilung...

Pumpen

Es muss fluppen beim Pumpen!

Beim Pumpen im Sportstudio kommt es auf die richtige Mischung von Intensität und Wirksamkeit an. Der Ablauf der...

Videos
Newsletter

Melde Dich hier für einen kostenlosen Newsletter an und verpasse für die Zukunft keine interessanten Neuigkeiten!

Facebook
Schlagwörter
Dein Zukunftscoach

REFA-Nordwest-Bewerbungstipps-mini

Dein Coach – Anja Kleinheisterkamp
Telefon: (0800)  12345 7332
E-Mail: a.kleinheisterkamp@refa-nordwest.de

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine Email (Pflichtfeld)

Dein Anliegen

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@refa-nordwest.de widerrufen.

Datenschutzerklärung akzeptiert (Pflichtfeld)
dsgvo_ok